Federica – eine Anbieter von Lerninhalten, hervorgegangen aus einer der besten akademischen Einrichtung Italiens, mit Kursen die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. All das kombiniert mit der technologischen Innovation und der Leidenschaft für kontinuierliches Lernen von OfCourseMe.

Wir freuen uns, den Beginn unserer Partnerschaft mit Federica Web Learning federica.eu anzukündigen zu können. Dank der großartigen Lerninhalte unseres neuen Partners Federica, die für Kunden von OfCourseMe bereits jetzt schon zur Verfügung stehen, können wir das bereits erreiche Niveau noch weiter verbessern. Es gibt beiden Partner die Möglichkeit, Initiativen, Szenarien und gemeinsame Visionen für das Lernen der Zukunft zu skizzieren und den akademischen Ansatz auf die neuen Anforderungen der Geschäftswelt auszurichten. All das in einem Umfeld, das sich in den Monaten der Pandemie radikal geändert hat – mit dem Ziel, den bereits eingeschlagenen Weg des eigenständigen Online-Lernens und der Eigenverantwortlichkeit von Mitarbeitern für ihre eigene Weiterbildung fortzuführen und zu beschleunigen.

Lassen Sie uns jedoch nicht zu weit vorgreifen. Federica Web Learning ist das Zentrum für Innovation, das Experimentieren mit und die Verbreitung von multimedialen Lerninhalten an der Universität Federico II in Neapel. Federica.eu ist Europas führende Plattform für Trainingskurse von höchster Qualität, es gehört weltweit zu den Top-10 in der Erstellung von Massive Open Online Courses (MOOC).
Federicas Mission ist, Online Kurse in akademischer Qualität für alle zugänglich zu machen. Während das allein schon für dieses bewundernswerte Projekt spricht, misst sich die Bedeutung dieser Mission auch konkret in Zahlen: mehr als 200 multidisziplinäre MOOCs, jeder einzelne entwickelt und geleitet von Professoren der Universität Federico II und prestigeträchtigen Fakultäten nationaler und internationaler Universitäten. Dazu noch weitere 75 Kurse, die in den Monaten der Pandemie entwickelt und 300, die bereits zuvor angeboten wurden.

Die strategische Partnerschaft von OfCourseMe und Federica ist von daher natürlich und offensichtlich:

Die starke Nachfrage unserer Kunden bereits integrierte Lerninhalte durch Kurse in Landessprache zu ergänzen, führten zum Entschluss, mehr und mehr Quellen in unterschiedlichen Landessprachen zu integrieren und Federica als eine der ersten italienischen MOOC-Plattformen in unser Angebot zu auszunehmen. Die sehr starke Nutzung der Inhalte von Federica durch die Benutzer von OfCourseMe führte zur Überlegung, wie wir diese Kooperation für beide Seiten noch lohnender gestaltet werden kann.

Der Rest ist Geschichte:
eine enge Zusammenarbeit und eine verbesserte technologische Integration, durch die auch bereits bestehende Kunden von OfCourseMe die Vorteile der Partnerschaft mit Federica genießen können. „Wie man so schön sagt: Das ist das alles nur der Anfang“ – erzählt Davide Conforti, CEO von OfCourseMe.

„Wir möchten eine optimale technologische Integration erreichen und unseren Kunden hervorragende und einfach zugängliche Inhalte anbieten: Wir wollen Teil der kulturellen Revolution sein, die derzeit in den Unternehmen stattfindet und sind uns bewusst, dass wir in diesem Unterfangen nur dann erfolgreich sein werden, wenn wir mit Experten mit umfassenden Kenntnissen in Pädagogik und Methodik zusammenarbeiten. Wir sind die Vermittler und sind stolz auf unsere Partnerschaften mit den besten Anbietern auf dem Markt.“

Für uns bei OfCourseMe ist es eine Ehre auf die Unterstützung durch Mauro Calise, Professor für Politikwissenschaften und Direktor des Federica Web-Learning-Zentrums, zählen zu können: „Federica bleibt immer der Mission treu, qualitativ hochwertige und innovative Universitätslehre für alle zugänglich zu machen. Der offene Zugang und die globale Dimension der MOOCs hat zu einem radikalen Wechsel in dem Verständnis des Distanzlernens geführt.“
In der derzeitigen Situation bieten MOOCs mehr denn je eine bahnbrechende didaktische Lösung für die Lernbedürfnisse in jedem Lebensalter und die Anforderungen des lebenslangen Lernens. In den vergangenen Tagen haben wir den offen zugänglichen Kurs „Smart Working: Herausforderung und Chancen“ federica.eu veröffentlicht, der sich an persönliche Assistenten und Mitarbeitern im privaten Sektor richtet, aber auch allen Studenten und Beschäftigten mit einem Interesse an Innovation durch IT offensteht. Diese neue Synergie mit OfCourseMe wird sicherlich eine Gelegenheit sein, mit neuen Lehrerfahrungen in der Berufswelt zu experimentieren.“